Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Theaterstück von Erich Kästner hat nach 86 Jahren in Dresden Uraufführung

Theaterstück von Erich Kästner hat nach 86 Jahren in Dresden Uraufführung

Späte Entdeckung: 86 Jahre nach der Entstehung wird ein Theaterstück von Erich Kästner (1899-1974) im November in Dresden uraufgeführt. Das Weihnachtsmärchen „Klaus im Schrank“ von 1927 hatte der Autor damals verschiedenen Verlagen angeboten, aber eine Ablehnung erhalten, sagte der Intendant des Dresdner Schauspielhauses, Wilfried Schulz, am Donnerstag bei der Vorstellung der neuen Saison.

Voriger Artikel
Drewag will Bandhaus in Dresden-Reick abreißen – Musiker stehen ab August auf der Straße
Nächster Artikel
Schauspiel Dresden plant zur neuen Saison mit 24 Premieren

Das Schauspielhaus in Dresden zeigt in der neuen Spielzeit eine Kästner-Uraufführung.

Quelle: Dominik Brüggemann

Man habe das Stück in den Verlagen zwar als „heiter und originell“ bezeichnet, aber auch als „etwas modern“. Das Stück galt lange als verschollen und tauchte später im Nachlass einer Sekretärin Kästners auf. Für die neue Saison kündigte das Staatsschauspiel 24 Premieren an, darunter mehrere Uraufführungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr