Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Theaterstück dokumentiert Alltag einer T-Shirt-Fabrik in Bangladesh

Hygienemuseum Dresden Theaterstück dokumentiert Alltag einer T-Shirt-Fabrik in Bangladesh

Am 27. Februar gastiert die Gruppe Flinntheater mit ihrem Theaterstück „Songs of the T-Shirt“ in Dresden, das eine ungewöhnliche Entstehungsgeschichte hat: Die drei Performerinnen, die im Großen Saal des Hygienemuseums auftreten, reisten nach Bangladesh, um den Alltag von Fabrikarbeiterinnen selbst kennenzulernen.

Die drei Performerinnen von „Songs of the T-Shirt“ reisten selber nach Bangladesh, um die Arbeitsbedingungen in Textilfabriken kennenzulernen. Entstanden ist ein dokumentarisches Theaterstück.

Quelle: DHM

Dresden. Am 27. Februar gastiert die Gruppe Flinntheater mit ihrem Theaterstück „Songs of the T-Shirt“ in Dresden, das eine ungewöhnliche Entstehungsgeschichte hat: Die drei Performerinnen, die im Großen Saal des Hygienemuseums auftreten, reisten nach Bangladesh, um den Alltag von Fabrikarbeiterinnen selbst kennenzulernen. Entstanden ist ein Theaterstück, in dem Mode auf Moral, aber auch auf Humor trifft.

Die Darstellerinnen spielen mit der westlichen Sicht auf die globale Textilindustrie. Ist es möglich, dass Menschen in Bangladesh gar nicht unglücklich sind, obwohl sie unter ausbeuterischen Bedingungen arbeiten? Die Aufführung beginnt um 20 Uhr am,, die Tickets kosten zehn, bzw. sechs Euro ermäßigt und sind im Vorverkauf an der Museumskasse erhältlich. Das Theaterstück ist auf englischer und deutscher Sprache.

Die Aufführung ist eine Begleitveranstaltung zur aktuellen Sonderausstellung „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode“ im Hygienemuseum. Das Stück ist eines der Highlights des Wochenendes „Mode mit Moral“, das am 27. und 28. Februar in Dresden stattfindet. Auftakt ist am Freitag um 20 Uhr im Programmkino Ost mit dem Film „The True Cost“. Am Samstag ist die Mode-Sonderausstellung ab 18 Uhr kostenlos geöffnet.

Das vollständige Programm: www.dhmd.de/mode

Von DNN

Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, Dresden 51.044583963113 13.745928370361
Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr