Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Teppich-Kunstprojekt am Landgericht soll repariert werden - Kulturbürgermeister verurteilt islamfeindliche Parolen

Teppich-Kunstprojekt am Landgericht soll repariert werden - Kulturbürgermeister verurteilt islamfeindliche Parolen

Die beschädigte Kunstinstallation “Post It” mit Teppichen vor dem Dresdner Landgericht soll in den kommenden Tagen wieder hergestellt werden.

Voriger Artikel
Michael Wildenhain tritt als 20. Dresdner Stadtschreiber an
Nächster Artikel
Dresdner Kruzianer bei „Jugend musiziert“ preisgekrönt

Unbekannte hatten die Teppiche mit islamfeindlichen Parolen beschmiert.

Quelle: Roland Halkasch

Nachdem Unbekannte erst einige der Teppiche gestohlen und den Rest der Installation in der Nacht zum 25. Mai mit islamfeindlichen Parolen beschmiert hatten, soll das Werk nun repariert werden, teilte die Stadtverwaltung mit. Die Künstlerin Nezaket Ekici wolle den Akt der Zerstörung aber sichtbar lassen.

„Ganz offensichtlich berührt das Kunstwerk einen sehr empfindlichen Nerv in der Stadt. Wer Kunstwerke beschädigt und zerstört, drückt auf massive Weise seine Missachtung anderer Ansichten und Meinungen aus und verlässt den Boden eines zivilisierten Miteinanders“, so Dresdens Kulturbürgermeister Ralf Lunau.Zudem laden Kurator Thomas Eller und Künstlerin Nezaket Ekici am Sonntag ab 14 Uhr zu einer Vor-Ort-Diskussion ein, um über den Inhalte des Kunstprojektes zu sprechen.

Das Kunstwerk beschäftigt sich nach angaben der Künstlerin mit der komplexen Geschichte kulturellen Austauschs zwischen Orient und Okzident am Beispiel von Teppichen, wie sie einerseits in vielen deutschen Wohnzimmern liegen und andererseits zentrale Funktionen in orientalischen Kulturen haben. Das Kunstwerk “Post It” erinnere auch an den Mord an Marwa el-Sherbini am 1. Juli 2009 im Landgericht Dresden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr