Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Staraufgebot bei José-Carreras-Gala in Leipzig - Rosenstolz verkaufen Süßigkeiten in der City

Staraufgebot bei José-Carreras-Gala in Leipzig - Rosenstolz verkaufen Süßigkeiten in der City

Gemeinsam mit einem Staraufgebot an Musikern, Schauspielern und Sportlern macht sich José Carreras wieder für Leukämie-Kranke stark. In der an diesem Donnerstag (20.15) live im Ersten übertragenen Gala aus Leipzig will der spanische Star-Tenor möglichst viele Spenden sammeln, um die Erforschung und Therapiemöglichkeiten von Blutkrebs voranzutreiben.

Voriger Artikel
Interview mit dem Dresdner Pianisten und Organisten Jochen Aldinger vor seinem Tonne-Konzert am Freitag
Nächster Artikel
Analoges Schauinsland: Fotos von Winfried Melzer als "Deutsche Bilder" in der Galerie Falkenbrunnen

Wollen in der Leipziger Innenstadt und bei der José-Carreras-Gala Spenden sammeln: Anna R. und Peter Plate von der Band Rosenstolz.

Quelle: dpa

Wie der verantwortliche Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) mitteilte, steht bei der zweieinhalbstündigen Show auf der Neuen Messe erstmals die Moderatorin Désirée Nosbusch an der Seite des Tenors.

„Es ist bald 25 Jahre her, dass die Diagnose Leukämie mein eigenes Leben aus der Bahn geworfen hat“, erklärte Carreras in einer MDR-Mitteilung. Durch eine damals neuartige, bislang kaum angewandte Knochenmarktransplantation konnte er geheilt werden. Seither setzt er sich für Menschen aller Altersgruppen mit der Diagnose Leukämie ein. Mit Hilfe seiner Stiftung seien bisher deutschlandweit mehr als 860 Projekte gefördert worden, hieß es. Die Benefiz-Fernsehgala spielte seit der Premiere im Jahr 1995 mehr als 90 Millionen Euro ein, davon allein gut 6,6 Millionen Euro im Vorjahr.

Fotos von der José-Carreras-Gala 2010:

php31d8ec7252201012161930.jpg

"Der Graf", Sänger der Band Unheilig

Zur Bildergalerie

An dieses Ergebnis möchte Carreras anknüpfen und hat sich dazu namhafte Künstler eingeladen: Udo Jürgens, Peter Maffay, Andrea Berg, Sarah Connor, Laith Al-Deen, Helene Fischer und David Garrett. Auch die Band Rosenstolz wird dabei sein – zuvor wollen Anna R. und Peter Plate in der Leipziger Innenstadt Geld für den guten Zweck sammeln. An einem Stand in der Petersstraße, zwischen Thomaskirchhof und Sporergäßchen auf Höhe Messehofpassage, werden sie am Mittwoch ab 17 Uhr Süßigkeiten verkaufen. Das Geld kommt der Deutschen José-Carreras-Leukämie-Stiftung zugute.

„Die Diagnose Leukämie ist ein schwerer Schicksalsschlag, doch die Medizin und Forschung geben oft Chancen auf Heilung und Genesung. Das Wichtigste ist jedoch, dass die betroffenen Menschen mit ihren Ängsten nicht alleine sind“, erklärte Sängerin Andrea Berg in einer MDR-Mitteilung. Die José Carreras-Gala sei für sie „eine Institution von großer Bedeutung, denn sie gibt den Patienten und ihren Angehörigen sehr viel Halt und Hoffnung“.

An den Spendentelefonen sitzen bei der 17. Ausgabe der Fernsehgala auch Ex-Box-Weltmeister Henry Maske, Max Raabe, die Schauspieler Christian Tramitz und Tina Ruland sowie „Tagesschau“-Sprecher Jens Riewa. Sie und weitere „Telefonisten“ nehmen die Spendenzusagen der Zuschauer entgegen, um Carreras’ Ziel näherzukommen: „Leukämie muss heilbar werden - immer und bei jedem.“

dpa/nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr