Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Stadtteilfeste-Streit in Pieschen: zwei Vereine im Clinch

Stadtteilfeste-Streit in Pieschen: zwei Vereine im Clinch

Am Wochenende ist auf der Oschatzer Straße in Pieschen viel los. Der Unternehmerverein Pieschen veranstaltet, wie schon die vergangenen zehn Jahre, das Stadtteilfest auf der Straße.

Ein zweiter Verein, der "sankt pieschen e.V.", der sich erst im März diesen Jahres gegründet hat, wartet mit seinem eigenen Stadtteilfest "sankt pieschen" auf. Dieses findet auch auf der Oschatzer Straße statt. Damit nicht genug, mit dem Pieschner Hafenfest buhlt am Wochenende eine dritte Veranstaltung um Besucher." In den letzten Jahren wurde der untere Teil der Oschatzer Straße und der Konkordienplatz von den Veranstaltern des Unternehmer Vereins kaum bespielt. Um das zu ändern, gehen wir jetzt eigene Wege", erklärt Karsten Möckel, stellvertretender Vorsitzender des "sankt pieschen e.V.", was ihn antreibt. Möckel möchte mit dem alteingesessenen Verein zusammenarbeiten, dies sei aber nicht erwünscht gewesen, erklärt er.

Elke Fritzsche vom Unternehmerverein weist diesen Vorwurf von sich: "Wir hatten einfach nicht die Ressourcen, um auf der ganzen Straße Veranstaltungen zu platzieren. Es hat ein Treffen mit dem sankt pieschen e.V. gegeben. Hier wurde allerdings der Vorwurf laut, dass wir das Fest aus Geldgier organisieren, was eine Zusammenarbeit unmöglich machte." Einzelne Mitglieder des Unternehmer Vereins sollen es generell ausgeschlossen haben, sich jemals wieder mit den Vertretern der anderen Seite an einen Tisch zu setzen.

Allem Streit zum Trotz finden beide Feste von heute Nachmittag bis Sonntag in Dresden-Pieschen statt. hh

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 01.06.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr