Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Staatsoperette Dresden für „Zarewitsch“ ausgezeichnet

Ehrung Staatsoperette Dresden für „Zarewitsch“ ausgezeichnet

Die Dresdner Staatsoperette ist für ihre Inszenierung „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár ausgezeichnet worden. Der Bayerische Rundfunk verlieh ihr den „Operetten-Frosch“, wie die Bühne am Dienstag mitteilte. Regisseur Robert Lehmeier lässt in dem Stück einen schwulen Thronfolger agieren.

Voriger Artikel
Trauer um Roger Cicero – Sänger stirbt mit 45 Jahren an Hirnschlag
Nächster Artikel
Sándor Dórós Bilanz seiner Lehre in der Dresdner Künstleranatomie: ein Prachtband
Quelle: Kai-Uwe Schulte-Bunert, Staatsoperette

Dresden. Die Dresdner Staatsoperette ist für ihre Inszenierung „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár ausgezeichnet worden. Der Bayerische Rundfunk verlieh ihr den „Operetten-Frosch“, wie die Bühne am Dienstag mitteilte. Regisseur Robert Lehmeier lässt in dem Stück einen schwulen Thronfolger agieren. Der Zar selbst ist als Porträt in der Kulisse allgegenwärtig - es ist eine Aufnahme des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Die Jury von BR Klassik beschrieb die Inszenierung den Angaben nach als „entstaubt und zeitgemäß mit neuem aktuellen Blick auf die Figuren und unsere Zeit“. Der Preis ist undotiert und besteht aus einer Urkunde.

Der Bayerische Rundfunk vergibt seit Jahresanfang einen „Frosch des Monats“ für eine herausragende Inszenierung. Der Frosch ist eine legendäre Operetten-Rolle aus der „Fledermaus“ von Johann Strauß. In Dresden ist der „Zarewitsch“ die nächsten Male am 9. und 10. April zu sehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr