Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Staatskapelle Dresden ernennt Pianist Bronfman zum Capell-Virtuosen

Staatskapelle Dresden ernennt Pianist Bronfman zum Capell-Virtuosen

Die Sächsische Staatskapelle Dresden hat den Pianisten Yefim Bronfman zum „Capell-Virtuosen“ der neuen Spielzeit ernannt. Er werde mehrere Konzerte mit dem Orchester im In- und Ausland geben und auch ein Klavierrezital in der Semperoper spielen, teilte die Staatskapelle am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Der Comedian Moritz Neumeier war in der Herkuleskeule zu erleben
Nächster Artikel
Mittendrin statt nur dabei: "Situation Rooms" als interaktives Theater im Dresdner Militärhistorischen Museum

Chefdirigent Christian Thielemann (r) und Orchesterdirektor Jan Nast

Quelle: dpa

Als „Kapell-Compositeur“ agiert in der kommenden Saison der ungarische Pianist György Kurtág. Neben Chefdirigent Christian Thielemann stehen mit Herbert Blomstedt, Myung-Whun Chung, Alan Gilbert, Andris Nelsons und anderen erneut namhafte Maestros am Pult. Tourneen führen die Staatskapelle nach Asien und in europäische Musikmetropolen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr