Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Semperoper: Trauerfeier für Ulrike Hessler findet am 31. August statt

Semperoper: Trauerfeier für Ulrike Hessler findet am 31. August statt

Mit einer Trauerfeier in der Semperoper will das Haus am 31. August seiner verstorbenen Intendantin Ulrike Hessler gedenken. Hessler war am 30. Juli nach einer schweren Krebserkrankung gestorben.

Voriger Artikel
Sixtina-Schau im Dresdner Zwinger läuft noch bis Sonntag – schon mehr als 200.000 Besucher
Nächster Artikel
Das Zeitalter der Extreme: Privatsammlung Dresdner Kunst des 20. Jahrhunderts im Hofmannschen Gut

Der Sarg der verstorbenen Semperoper-Intandantin Ulrike Hessler bei der Trauerfeier in der Markuskirche in München. (

Quelle: Frank Leonhardt)

Kostenlose Eintrittskarten sind bis zum 30. August in der Schinkelwache am Theaterplatz erhältlich.

Das Kontingent ist allerdings begrenzt, teilte die Semperopern-Verwaltung mit. Es können maximal zwei Karten pro Person erworben werden. Am 8. August hatten bereits Angehörige, Freunde und Bekannte in München Abschied genommen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr