Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Seeed kommen im Juli 2013 ans Dresdner Elbufer

Seeed kommen im Juli 2013 ans Dresdner Elbufer

Die Dancehall-Gruppe Seeed kommt am 19. Juli nach Dresden. Wie die Bernd Aust Kulturmanagement GmbH am Freitag mitteilte, spielen die Berliner im Rahmen der Filmnächte am Elbufer in Dresden.

Voriger Artikel
"Gezeiten” - Sabine Aurich-Rogge feiert das 20-jährige Bestehen ihrer Galerie Medinger Refugium
Nächster Artikel
Richard Wagners Weinkeller war gut gefüllt - Schau in der SLUB Dresden

Seeed bei ihrem Auftritt 2012 in Leipzig. 2013 kommt die Gruppe nach Dresden.

Quelle: André Kempner

Der Kartenvorverkauf soll am Montag starten. Seeed gehören seit Jahren zu den beliebtesten Bands in Deutschland und sind vor allem für ihre Liveauftritte bekannt.

Mit Dancehall, Reggae, Dub Ska und Hip Hop lässt sich die Musik der Gruppe am ehesten umschreiben. Den größten Popularitätsschub erlangten die Berliner paradoxerweise durch eine Pause: Die Solokarriere von Peter Fox, einem der drei Seeed-Frontmänner, machte auch die Gesamtcombo noch einmal bekannter.

Neben Seeed haben bereits zahlreiche weitere Stars Auftritte am Elbufer 2013 angekündigt. Unter anderem spielen die Toten Hosen, Pur, Peter Maffay, Mark Knopfler, Unheilig und wie in jedem Jahr auch Roland Kaiser im Rahmen der Filmnächte.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr