Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Schon 14.000 Tickets für Kreuzchor-Konzert im Stadion verkauft

Sitzplätze fast komplett weg Schon 14.000 Tickets für Kreuzchor-Konzert im Stadion verkauft

Das Stadion-Konzert des Kreuzchores am 21. Dezember wird zum erhofften Großereignis. Wie die Organisatoren am Montag mitteilten, wurden bereits etwa 14.000 Tickets für das Konzert verkauft. Es gebe nahezu keine Sitzplätze mehr im Angebot.

Voriger Artikel
„The Great Gatsby“: Roman- und Filmklassiker auf der Opernbühne
Nächster Artikel
KlangNetz-Symposium zum Komponieren mit Schülern
Quelle: PR/

Dresden. Das Stadion-Konzert des Kreuzchores am 21. Dezember wird zum erhofften Großereignis. Wie die Organisatoren am Montag mitteilten, wurden bereits etwa 14.000 Tickets für das Konzert verkauft. Es gebe nahezu keine Sitzplätze mehr im Angebot. Wer beim Adventskonzert noch dabei sein will, muss sich mit einem Stehplatz im Innenraum oder im K-Block anfreunden.

Unter dem Motto „Danke, Dresden!“ gibt der Kreuzchor am Montag vor Weihnachten ab 19 Uhr im Stadion an der Lennéstraße ein großes Adventskonzert mit zahlreichen Weihnachtsliedern. Das Open-Air-Konzert ist dabei Auftakt zum 800. Geburtstag des Chores, der im kommenden Jahr groß gefeiert wird.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr