Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Satire-Trio in der Schauburg in Dresden: Ex-Chefredakteure der Titanic auf Abschiedstournee

Satire-Trio in der Schauburg in Dresden: Ex-Chefredakteure der Titanic auf Abschiedstournee

Satire, schwarzer Humor und Witze jenseits von Gut und Böse sind seit 15 Jahren die Steckenpferde der ehemaligen Titanic-Chefredakteure Oliver Schmitt, Thomas Gsella und Martin Sonneborn.

Voriger Artikel
Architekt will Dresdner Plattenbaumuseum wiederbeleben
Nächster Artikel
Das Projekt "Musikergesundheit" mit dem Landesjugendorchester

Martin Sonneborn bei einem Auftritt in Dresden. (Archiv)

Quelle: Stephan Lohse

Am Freitag besuchen die drei Satiriker die Schauburg in Dresden. Nach Jahren der Bühnenpräsenz verabschieden sich die drei nun nach eigenen Angaben mit einer gemeinsamen Tour, die Termine bis Anfang 2013 vorsieht.

Laut Ankündigung will Martin Sonneborn, der auch bei der Satiresendung „Heute-Show" im ZDF auftritt, sich künftig mehr um seine Partei kümmern. Die Ankündigung verspricht zweihundert Minuten Liveshow mit Satire, Polemik und charmanten Beschimpfungen. Das Programm in der Schauburg startet um 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 18,50 Euro.

php2b4816f34f201110280919.jpg

Ziel des Abends sei nicht weniger als die Gründung des längst überfälligen Landesverbandes Sachsen.

Zur Bildergalerie

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr