Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+
Sächsischer Landtag zeigt Ausstellung zum Rechtsextremismus

Sächsischer Landtag zeigt Ausstellung zum Rechtsextremismus

Der Sächsische Landtag will eine Ausstellung zum Rechtsextremismus zeigen. Die Schau mit dem Titel „Die braune Falle - eine rechtsextremistische Karriere" war vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) zusammengestellt worden und bereits in anderen deutschen Städten zu sehen.

Voriger Artikel
Elbhang statt Welt-Opernbühnen - Theo Adam wird 85
Nächster Artikel
Landesbühnen Sachsen kündigen 16 Premieren an – Regen vermiest Bilanz

Im Sächsischen Landtag soll ab 6. September eine Ausstellung zum Rechtsextremismus gezeigt werden.

Quelle: Stephan Lohse

Zur Eröffnung am 6. September wird auch BfV-Präsident Heinz Fromm erwartet, teilte der Landtag am Samstag mit. „Neben seiner Bekämpfung mit zahlreichen staatlichen Maßnahmen ist eine intensive gesellschaftliche Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus unerlässlich", hieß es. Das gilt nicht zuletzt für Sachsen. Denn dort sitzt die rechtsextreme NPD schon seit 2004 im Parlament. Die Ausstellung wird bis zum 23. September präsentiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr