Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sächsischer Initiativpreis geht an Dresdner Kulturverein "riesa efau"

Sächsischer Initiativpreis geht an Dresdner Kulturverein "riesa efau"

Der mit 10.000 Euro dotierte Sächsische Initiativpreis für Kunst und Kultur geht in diesem Jahr an den Dresdner Verein „riesa efau“. Dem Verein gelinge es, kulturelle Bildung und gesellschaftliches Engagement in einer Vielzahl von Ausstellungen und Workshops zu verbinden, teilte die Kulturstiftung des Freistaates am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Annaliese Mayer-Meintschel, bis 1991 Direktorin der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister, wird 85
Nächster Artikel
Dresdner Veranstaltungsreihe "Feature-Ring" feierte 50. Konzert

Der Dresdner Kulturverein "riesa efau" erhält den Sächsischen Initiativpreis für Kunst und Kultur.

Quelle: Antje Beier

Der Preis, der alle zwei Jahre verliehen wird, soll am 23. September im Festspielhaus Hellerau übergeben werden. Der Leipziger Verleger Andreas Heidtmann erhält für sein Internetportal „poetenladen“ einen mit 2500 Euro dotierten Anerkennungspreis.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr