Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Sächsische Staatskapelle Dresden ist „Orchester des Jahres“

Sächsische Staatskapelle Dresden ist „Orchester des Jahres“

Aus dem Stand zum Triumph: Die Sächsische Staatskapelle Dresden ist in ihrer ersten Spielzeit mit Chefdirigent Christian Thielemann zum „Orchester des Jahres“ gewählt worden.

Voriger Artikel
Das Rhythmik Institut Hellerau startet 2014 mit einer eigenen Reihe
Nächster Artikel
Kammersängerin Ute Selbig und der Dresdner Kreuzchor musizieren zum ersten Mal Händels "Solomon"

Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden

Quelle: dpa

Für die Umfrage hatte die Zeitschrift „Opernwelt“ 50 Kritiker aus Europa und den USA zur Saison 2012/2013 befragt. Am Dienstag gab die „Opernwelt“ die Sieger bekannt.

Noch ein weiterer Titel geht nach Sachsen: Die „Wiederentdeckung des Jahres“ gab es an der Oper Chemnitz mit der Urfassung von Giacomo Meyerbeers „L‘Africaine“ unter dem Titel „Vasco da Gama“. Zur „Oper des Jahres“ wurde die Komische Oper Berlin gekürt - gleichfalls in der ersten Spielzeit von Intendant und Chefregisseur Barrie Kosky. Zur „Aufführung des Jahres“ wählten die Kritiker Tatjana Gürbacas „Parsifal“-Inszenierung an der Vlaamese Opera Antwerpen/ Gent. Gürbaca wurde damit auch „Regisseurin des Jahres“.

php35c84b468c201310031556.jpg

Tag der offenen Moschee in Dresden

Zur Bildergalerie
php8d8c115620201310031803.jpg

Dresdner feiern Fest zur Einheit auf der Hauptstraße

Zur Bildergalerie
phpaebf80eb31201310041127.jpg

Pyro Games

Zur Bildergalerie
php769d09ebe7201310011857.jpg

Mit einer Kundgebung und einem 18 Meter breiten Plakat hat die Bürgerinitiative "Königsbrücker muss leben" ein Zeichen gegen den geplanten Ausbau der Straße gesetzt.

Zur Bildergalerie
php75f7832dad201309302210.jpg

Dynamo Dresden musste sich am Montagabend (30.09.2013) der SpVgg Greuther Fürth mit 0:4 geschlagen geben.

Zur Bildergalerie
php70bd2b7b20201310031547.jpg

Kinderfest im Zoo

Zur Bildergalerie
phpff4b25fa22201310011817.jpg

Am Donnerstag nutzten Models den Postplatz als Laufsteg.

Zur Bildergalerie
phpab216d08b1201309101307.jpg

Die Straßenbahnen der DVB sollen künftig über die Oskarstraße fahren

Zur Bildergalerie
php80fc351421201310011715.jpg

Am Dienstagnachmittag brannte an der Eisenberger Straße ein Autohandel.

Zur Bildergalerie

Die Tradition der Sächsischen Staatskapelle Dresden reicht bis in das Jahr 1548 zurück. Damit ist sie das älteste Orchester der Welt, das kontinuierlich existierte. Schon lange gehört die „Kapelle“ - wie sie von Dresdens Musikfreunden liebevoll genannt wird - zu den besten Orchestern der Welt. 2007 wurde ihr der erstmals verliehene „Preis für die Bewahrung des musikalischen Welterbes“ überreicht. Damit ehrte die Europäische Kulturstiftung die lange Tradition des Orchesters als Botschafter europäischer Musikkultur in aller Welt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr