Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
SLUB Dresden erwirbt Skizzen zu Schumanns Klaviertrio op. 63

Bibliothek erweitert Bestand des Pianisten SLUB Dresden erwirbt Skizzen zu Schumanns Klaviertrio op. 63

Der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (Slub) ist es gelungen die Skizzen zu Robert Schumanns Klaviertrio op. 63 aus amerikanischem Privatbesitz zu erwerben.

Voriger Artikel
Festakt 800 Jahre Kreuzchor vor aktuellem politischem Hintergrund
Nächster Artikel
Interview mit Regisseur Lachmann über das Stück „Unterwerfung“ im Kleinen Haus in Dresden
Quelle: dpa

Dresden. Der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (Slub) ist es gelungen die Skizzen zu Robert Schumanns Klaviertrio op. 63 aus amerikanischem Privatbesitz zu erwerben. Finanzielle Unterstützung erhielt sie dabei durch die Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, der Kulturstiftung der Länder und des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst. „Auch im digitalen Zeitalter sind Originale in Bibliotheken unverzichtbarer Teil des Kulturerbes. Ich freue mich, dass die 25 Kompositionsseiten Schumanns nun für internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Original und auch digital zur Verfügung stehen“, sagt Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD).

Das Opus von Schumann, welches er 1847 in Dresden komponierte, war ein Geburtstagsgeschenk an seine Gattin Clara Schumann, die ebenfalls Pianistin war. Noch an ihrem Geburtstag wurde es mit befreundeten Musikern und Clara am Klavier uraufgeführt. Die Pianistin war begeistert: „Es klingt wie von einem, von dem noch vieles zu erwarten ist, so jugendfrisch und kräftig, dabei doch in den Ausführungen so meisterhaft!“

Die Skizzen erweitern den Bestand der Schumanniana der SLUB, der bereits mehrere andere Skizzen zu verschiedensten Klavierstücken und Liedern umfasst.

nis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr