Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Russische Exponate für Dresdner Stalingradausstellung eingetroffen

Russische Exponate für Dresdner Stalingradausstellung eingetroffen

Eine Woche vor Eröffnung sind die russischen Exponate der Dresdner Stalingrad-Ausstellung eingetroffen. Die 250 bis 300 Ausstellungsstücke kamen am Freitag per Lkw über Tausende Kilometer aus Wolgograd (früher Stalingrad) und St.

Voriger Artikel
Yuki Manuela Janke spielt die erste Geige: Sächsische Staatskapelle Dresden hat erstmals eine Konzertmeisterin
Nächster Artikel
Über kleine Verhältnisse: Wulf Kirsten stellte Gedichte und Lyrikanthologie in Dresden vor

Eine Woche vor Eröffnung sind die russischen Exponate der Dresdner Stalingrad-Ausstellung eingetroffen.

Quelle: dapd

Petersburg ins Militärhistorische Museum, wie ein Sprecher auf dapd-Anfrage sagte. Darunter waren ein Flammenwerfer, eine Uniform des Wehrmachtsgenerals Reinhard Gehlen sowie Feldpostbriefe und Gemälde.

Die Sonderausstellung im Militärhistorischen Museum erinnert vom 15. Dezember bis 30. April an die Schlacht um Stalingrad vor 70 Jahren. Insgesamt werden 600 Exponate aus Deutschland und Russland gezeigt. In der Schlacht von Stalingrad wendete der Zweite Weltkrieg. Die 6. Armee der Deutschen Wehrmacht belagerte die Stadt zunächst mehrere Monate lang, bis sie dann Anfang 1943 von der Sowjetarmee vernichtend geschlagen wurde.

php98976c42d1201110151327.jpg

Das Leitsystem befindet sich auf dem Fußboden.

Zur Bildergalerie

dapd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr