Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Roland-Kaiser-Musical „Santa Maria“ auf unbestimmte Zeit verschoben – längere Vorbereitung nötig

Roland-Kaiser-Musical „Santa Maria“ auf unbestimmte Zeit verschoben – längere Vorbereitung nötig

Die für September im Alten Schlachthof Dresden geplanten Shows des Roland-Kaiser-Musicals „Santa Maria" müssen aus produktionstechnischen Gründen verschoben werden.

Voriger Artikel
24. Filmfest Dresden: Patrice Bäumel (Dresden/Amsterdam) legt zur Abschlussparty auf
Nächster Artikel
Dresdner Dichter Christian Lehnert erhält Hölty-Preis 2012

Roland Kaiser und seine Band im Dresdner Kulturpalast - das Musical mit seinen Hits wird vorerst verschoben.

Quelle: Dominik Brüggemann

Wie der Produzent Semmel Concerts mitteilte, habe man bei den Proben bemerkt, dass eine längere Vorbereitungszeit von Nöten sei. „Wir möchten den zahlreichen Fans von Roland Kaiser eine Show präsentieren, die eine hohe Qualität garantiert und keine Wünsche offen lässt."

Neue Termine für die Vorstellungen sind noch nicht bekannt. Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, informiert der Veranstalter. Wer dennoch nicht auf Roland Kaiser verzichten möchte, sei auf die Konzerte des Schlagerstars am 3. und 4. August bei den Dresdner Filmnächten verwiesen. Die Kaisermania am 3. August ist bereits ausverkauft, doch für den Auftritt einen Tag später sind noch Restkarten zu haben.

Auch für 2013 ist schon ein Auftritt des Kaisers geplant. Im Rahmen seiner Tour „Affären Live 2013 - Die große Jubiläumstournee" wird der Altmeister am 27. April kommenden Jahres in der Messe Dresden erwartet. Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Dies sei eine kleine Wiedergutmachung gegenüber den Santa-Maria-Ticket-Inhabern, so Semmel Concerts. In allen anderen Tourstätten beginnt der Kartenverkauf erst später.

php93091d3800201201302246.jpg

Eine erste Winterzugabe gab Roland Kaiser am Montagabend im ausverkauften Kulturpalast in Dresden. Nach den beiden „Kaisermania“-Konzerten am Elbufer im August zog es den Schlagersänger nun in den Konzertsaal an der Schlossstraße.

Zur Bildergalerie

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr