Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rammstein rocken beim Highfield-Festival 2016

Erste Bands bestätigt Rammstein rocken beim Highfield-Festival 2016

Leckerbissen für Rockfans: Rammstein spielen als einer der Headliner beim Highfield 2016. Wie die Veranstalter am Dienstag bestätigten, kommen auch Deichkind, AnnenMayKantereit und Wanda zum Festival an den Störmthaler See bei Leipzig.

Voriger Artikel
Auftakt für 800 Jahre Dresdner Kreuzchor im Dynamo-Stadion
Nächster Artikel
Der Tenor Robert Dean Smith Gast beim "Lied in Dresden"

Bekannt für seine extrovertierte Show: Till Lindemann von Rammstein.

Quelle: Kempner

Leipzig. Leipzig . Ihren ersten Live-Auftritt hatten sie vor mehr als 21 Jahren in der Leipziger Nato. Als Till Lindemann und Co. am 14. April 1994 bei ihrer Live-Premiere auf der Bühne standen, verloren sich rund 15 Besucher in den alternativen Szeneklub auf der Karl-Liebknecht-Straße. Im kommenden Sommer dürften ein paar mehr dabei sein, wenn Rammstein am Störmthaler See in Großpösna bei Leipzig ihr Highfield-Debüt geben.

Die Deutsch-Rocker aus Berlin („Du hast“, „Ich will“, „Amerika“) wurden am Dienstag als Headliner für das dreitägige Festival vom 19. bis 21. August 2016 bestätigt. Wortgewaltig kündigt Veranstalter Semmel Concerts ein „postapokalyptisches Hirnfeuerwerk vom Metal-Kettensägenschlaghammer“ an. Bei ihrem letzten Auftritt begeisterten Rammstein 2011 rund 11.000 Zuschauer in der ausverkauften Arena.

Auch Deichkind, NOFX und Blumentopf dabei

Unter den ersten 16 Bandankündigungen für das Highfield-Line-Up tummeln sich weitere hochklassige deutschsprachige Interpreten. Die Kult-Band Deichkind, die Indie-Durchstarter des Jahres von AnnenMayKantereit, das Österreicher Schmäh-Pop-Phänomen Wanda und Newcomer Joris sind bei der 19. Festival-Auflage mit dabei. Es ist bereits die siebte nach dem Umzug aus Hohenfelden bei Erfurt, wo das Highfield zuvor stattfand.

Außerdem bestätigt wurden NOFX, Blumentopf, Airbourne, Genetikk, Royal Republic, Bonaparte, Kontra K, Die Orsons, Emil Bulls, Moop Mama und Schmutzki. An welchem Tag Rammstein und die anderen Bands spielen, wird traditionell erst einige Wochen vor dem Festival bekanntgegeben. In den vergangenen beiden Jahren war das Highfield, eines der größten Indie-Rock-Festival in Ostdeutschland, mit 25.000 Besuchern ausverkauft.

Kombi-Tickets für alle drei Tage sind ab rund 115 Euro erhältlich, im DNN Ticket Markt online unter www.dnn-ticket.de sowie über die gebührenfreie Tickethotline 0800 2181-050.

Von nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr