Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rainald Grebe vermisst die Republik – Auftritt in Dresden am 15. April

Rainald Grebe vermisst die Republik – Auftritt in Dresden am 15. April

Die Vermessung der Republik – nicht weniger hat sich Rainald Grebe mit seinem neuen Programm vorgenommen. In seiner „Berliner Republik“, so der Name des neuen Doppel-Live-Albums, spürt der Kabarettist und Liedermacher einmal mehr den deutschen Befindlichkeiten nach – auch in Dresden.

Voriger Artikel
Altstars begeisterten bei Rock meets Classic in Dresden
Nächster Artikel
Schön besonders - Judith Holofernes überzeugt solo im Dresdner Beatpol

Mit dem Federschmuck ist Rainald Grebe bekannt geworden.

Quelle: André Kempner

Am 15. April ist Grebe mit dem Orchester der Versöhnung im alten Schlachthof zu Gast. Was die Dresdner dann erwartet, zeigt das neue Album, das seit Anfang April im Handel ist. Darauf widmet sich der gebürtige Rand-Kölner einmal mehr dem Nachspüren deutscher Befindlichkeiten. Und das gelingt: Ob beim Thema Sonntagsbrunch, dem Fürst von Lichtenstein, Handwerk oder Advent, Grebe schafft es wieder, Befindlichkeiten treffend und mit hintergründigem Witz auszuleuchten.

phpKwdld120140407133255.jpg

Rainald Grebe stellt sein aktuelles Programm kurz vor Ostern in Dresden vor.

Quelle: PR

Unterstützt wird er dabei vom großen Orchester, das Grebe schon 2011 im Kulturpalast dabei hatte. Im Gegensatz zu damals wirkt das Programm diesmal aber stimmiger, besser durchkomponiert. Nach mehreren Alben, die von manchem Fan als weniger bissig beschrieben wurden, scheint die alte Form wieder da zu sein. Grebe empört sich endlich wieder! Selbst „Brandenburg“, der „Welthit“ der Provinz schlechthin, erfährt eine Neuauflage.

Karten für das Konzert am 15. April in Dresden gibt es zum Preis ab 38,90 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr