Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Premiere für junge deutsche Fotografie

Von Dresden in die Welt Premiere für junge deutsche Fotografie

Die Ausstellung zum Fotowettbewerb „Gute Aussichten“ 2015/16 hat in Dresden Premiere. In den Technischen Sammlungen seien die Arbeiten der neun Preisträger von Samstag an zu sehen, teilte das städtische Museum am Donnerstag mit.

Dresden. Die Ausstellung zum Fotowettbewerb „Gute Aussichten“ 2015/16 hat in Dresden Premiere. In den Technischen Sammlungen seien die Arbeiten der neun Preisträger von Samstag an zu sehen, teilte das städtische Museum am Donnerstag mit. Die Spanne der Werke reicht von irrealer Architektur über ein visuelles Essen-Tagebuch aus Handyaufnahmen und einem Gemälde aus digitalem Licht bis zu Aufnahmen aus Katar, Taiwan und einstigen Gulags in Sibirien.

Nach Angaben der Kuratoren bildet das Spektrum vielfältiger Ideen, Überlegungen und fotografischer Strategien „den Status Quo der jungen Fotografie in Deutschland ab“. Die Schau ist bis zum 14. Februar 2016 in der Elbestadt zu sehen und geht danach auf Reisen. Weitere Stationen sind Neustadt, Hamburg, Köln und Koblenz in Deutschland sowie Mailand (Italien), Eschlikon (Schweiz), Nicosia (Zypern) und Mexico-City.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr