Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 4 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Pikante Geschichten über August den Starken

Pikante Geschichten über August den Starken

Die Schauspielerin Josephine Hoppe und der Pianist Dirk Ebersbach gestalten am Freitag, 10. Februar, im Wintergarten des Hotels Bülow Palais auf der Königstraße 14 einen literarischen, musikalischen Abend rund um die Eskapaden von August dem Starken.

Voriger Artikel
Klassiker-Gaudi für junges Publikum - Die Bürgerbühne mit "Ein Sommernachtstraum" im Kleinen Haus
Nächster Artikel
Parkeintritt in Pillnitz spaltet weiterhin

Josephine Hoppe und Dirk Ebersbach (ent)führen ihre Gäste am Freitag in die Welt von August dem Starken.

Quelle: Hoftheater Dresden

Die Veranstaltung "Das literarische Menü: Augusts amouröse Abenteuer" beginnt 19 Uhr. Passend dazu serviert das Bülöw Palais ein Dreigang-Menü.

Dresden verdankt August dem Starken einige prächtigen Bauten, doch nicht nur der Kultur hat sich der Kurfürst von Sachsen verschrieben, denn sein größtes Vergnügen war die Liebe. Angeblich soll August 354 uneheliche Kinder haben - mit Sicherheit eine Übertreibung, dennoch sorgt die Lebensweise des exzentrischen Regenten für viele pikante Anekdoten. Einige der Schönsten erzählt Josephine Hoppe und wird dabei von Dirk Ebersbach am Klavier begleitet.

Der Eintritt inklusive Aperitiv und Dreigang-Menü beträgt 59 Euro pro Person. Karten für die Veranstaltung sind telefonisch erhältlich unter: 0351/8 00 30 oder per E-Mail bei: reservierung@buelow-hotels.de

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 07.02.2012

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr