Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Peter Wawerzinek wird Dresdner Stadtschreiber 2016

Literatur Peter Wawerzinek wird Dresdner Stadtschreiber 2016

Peter Wawerzinek ist Dresdens neuer Stadtschreiber. Ab Juni wird der 61-Jährige das Amt für sechs Monate innehaben.

Voriger Artikel
Das Buch „Muslime in Sachsen“ räumt mit Fakten und Details Vorurteile aus
Nächster Artikel
Ausstellung für geflüchtete Künstler in Dresden

Peter Wawerzinek

Quelle: Arno Burgi, dpa

Dresden. Der Schriftsteller Peter Wawerzinek wird Dresdner Stadtschreiber 2016. Der 61-Jährige wird ab Juni sechs Monate lang in Dresden wohnen, arbeiten und unter anderem mit Lesungen am kulturellen Leben teilnehmen, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Wawerzineks Bewerbung habe die Jury mit ihrem ungewöhnlichen Anschreiben von literarischer Qualität überzeugt. Zu Wawerzineks Werken gehört der Roman „Rabenliebe“, der 2010 mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet wurde. Auf der Bühne hatte „Rabenliebe“ im Oktober 2015 seine Uraufführung am Dresdner Staatsschauspiel erlebt.

2015 war der gebürtige Rostocker Wawerzinek Stadtschreiber in Magdeburg. Das Stadtschreiberstipendium der Stiftung Kunst und Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden wird zum 21. Mal vergeben. Dem Stadtschreiber werden eine finanzielle Unterstützung und eine Wohnung zur Verfügung gestellt. Im vergangenen Jahr war der Autor Michael Wildenhain Dresdner Stadtschreiber.

Von dpa/tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr