Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
OB Orosz schaltet sich im Streit ums Kraszewski-Museum ein

OB Orosz schaltet sich im Streit ums Kraszewski-Museum ein

Kaum liegt ein erstes konkretes Angebot von polnischer Seite für eine neue Dauerausstellung für das Kraszewski-Museum vor, schaltet sich Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) persönlich ein.

Damit rückt der zuständige und bislang glücklos agierende Fachbürgermeister Ralf Lunau (parteilos) ins zweite Glied zurück.

Wer nun wann welches Schreiben aus Polen erhalten hat, wird damit unerheblich. Die OB bezieht sich auf einen auf den 4. Juni datierten Brief des Ministeriums für Kultur und Nationalerbe der Republik Polen, das die Landeshauptstadt erst am 12. Juni erhalten habe. Dort erkläre das Ministerium die Bereitschaft zur Vorlage eines neuen Konzeptes für eine Dauerausstellung (DNN berichteten). In einer am 14. Juni formulierten Antwort auf dieses Schreiben erklärt Dresdens OB den Wunsch zur gemeinsamen Erörterung des Konzeptes sowie seine mögliche Umsetzung für das von der Schließung bedrohte Kraszewski-Museum. rare

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.06.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr