Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Neue Reihe Contemporary Art Depot im Dresdner Albertinum

Neue Reihe Contemporary Art Depot im Dresdner Albertinum

Zeitgenössisches zwischen Antike und Barock: Mit einer Objekt-Ton-Installation von Antje Blumenstein beginnt an diesem Freitag die neue Reihe „Contemporary Art Depot - CAD 2012“ der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD).

Voriger Artikel
Keramikskulpturen von Johannes Weiss (Berlin) in der Galerie Next im Alten Pumpenhaus Dresden
Nächster Artikel
Celtic Woman beschwor im Kulturpalast die keltische Folklore

In loser Folge präsentiert die Skulpturensammlung in Kooperation mit der Hochschule für Bildende Künste im Schaudepot „Antike bis Barock“ im Albertinum aktuelle Gegenwartskunst.

Quelle: Dominik Brüggemann

In loser Folge präsentiert die Skulpturensammlung in Kooperation mit der Hochschule für Bildende Künste im Schaudepot „Antike bis Barock“ im Albertinum aktuelle Gegenwartskunst, teilten die Kunstsammlungen am Mittwoch mit.

Gezeigt werden vier Installationen und fünf Videoarbeiten von Diplomanden, Absolventen und Meisterschülern. Sie wurden aus 36 Projektentwürfen ausgewählt, auf Zeit in einen Dialog mit kleinen und mittelgroßen Skulpturen aus dem alten Ägypten, der griechischen und römischen Antike sowie dem Barock zu treten. Den Auftakt macht bis zum 15. Juli die Werkgruppe von Blumenstein unter dem Titel „lokal“. Dafür fügte die in Berlin lebende Künstlerin Gebrauchsgegenstände des Museumsalltags der Skulpturensammlung wie Paletten, Regale oder Stühle zusammen, umwickelte die entstandene Form mit schwarzer Folie, die sie dann an einigen Stellen aufschnitt.

Die während des Prozesses entstandenen Geräusche laufen während der Ausstellung im Hintergrund der Installation. Die gebürtige Dresdnerin (Jahrgang 1967) arbeitet mit einfachsten Materialien wie Leuchtketten und Styropor. Bis Jahresende werden in „CAD 2012“ Werke von weiteren vier Einzel- sowie einer sechsköpfigen Künstlergruppe zu sehen sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr