Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 0 ° sonnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Neue Chefin sieht Dresdner Haus des Buches für Digital-Ära gerüstet

Neue Chefin sieht Dresdner Haus des Buches für Digital-Ära gerüstet

Der eBuch-Trend und die Digitalisierung des Handels machen Präsenz-Buchläden nicht überflüssig, sondern sorgen für eine Modernisierung des klassischen Buchhandels, ist Christiane Treder überzeugt - die 49-jährige Buchhändlerin ist seit April die neue Chefin des "Hauses des Buches".

Voriger Artikel
Freiräume für Kreative: Dresdner suchen bei Löbtau-Spaziergang Ideen für Kunstprojekt
Nächster Artikel
Staatskapelle lässt zu Wagners 200. Geburtstag seine Dresdner Werke erklingen / Public Viewing vor der Oper

Buchhändler Felix Herbst berät im "Haus des Buches" Kunden, die sich für ein eBuch-Lesegerät interessieren.

Quelle: Carola Fritzsche

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr