Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nach schwieriger Geburtsphase begann vor 20 Jahren die Arbeit der Kulturstiftung des Freistaates

Nach schwieriger Geburtsphase begann vor 20 Jahren die Arbeit der Kulturstiftung des Freistaates

Ein Kulturland wie Sachsen habe schon ein eigenes Kulturministerium verdient, wenn 1990 nach der beschlossenen bundesstaatlichen Einheit auch die Wiedergründung des Freistaates bevorstünde.

Voriger Artikel
Woods of Birnam feierten ihr erstes Album im Kleinen Haus
Nächster Artikel
Autorin Anne Weber kommt am Donnerstag ins Hygiene-Museum und stellt ihr neues Buch vor

Am 22. April 1993 verabschiedete der Sächsische Landtag das Gesetz über die Kulturstiftung Sachsen.

Quelle: PR

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr