Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Nach Buhlschaft als Tussi: Jeanette Biedermann in Dresdner Comödie

Nach Buhlschaft als Tussi: Jeanette Biedermann in Dresdner Comödie

Die Schauspielerin und Sängerin Jeanette Biedermann steht im Mai in der Dresdner Comödie auf der Bühne - als Tussi neben den Serien-Kolleginnen Tanja Wenzel („Verbotene Liebe“) und Kathrin Osterode („Alles was zählt“).

Deutsche Presse-Agentur dpa

„Dieses Stück ist ein herrlicher Mädchenkaffeeklatsch - nur ohne Kaffee und nicht am Nachmittag“, sagte die 34-Jährige vier Tage vor der Uraufführung am Montag in Dresden.

In „Tussipark“ von Autor und Regisseur Christian Kühn spielt Biedermann („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Anna und die Liebe“) eine Braut, die sich nach geplatzter Hochzeit im Parkhaus eines Shopping-Centers verschanzt. Dort trifft sie auf eine gestresste Hausfrau, eine frisch entlassene Verkäuferin und eine Männer verschleißende Geschäftsfrau. Biedermann hatte im August 2013 als neue Buhlschaft der Berliner „Jedermann“-Festspiele ihr Theaterdebüt gegeben und stand auch schon in Düsseldorf auf der Bühne.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr