Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Google+
Moritzburger Ausstellung zeigt Strohkunst aus England

Schau im Fasanenschlösschen Moritzburger Ausstellung zeigt Strohkunst aus England

Krone, Zepter und Krönungskutsche der britischen Königin Elisabeth II. können seit am Fasanenschlösschen in Moritzburg bewundert werden - zumindest in Miniatur und aus Stroh geflochten.

Voriger Artikel
Band Clash geht in neue Runde - beste Schülerband gesucht
Nächster Artikel
Yadé Kara las in der Villa Augustin in Dresden
Quelle: PR

Moritzburg. Krone, Zepter und Krönungskutsche der britischen Königin Elisabeth II. können seit am Fasanenschlösschen in Moritzburg bewundert werden - zumindest in Miniatur und aus Stroh geflochten. Die drei Kunstwerke, die die britische Künstlerin Audrey Rolfe anlässlich des 50. Krönungs-Jubiläums der britischen Königin Elisabeth II. im Jahre 2003 angefertigt hatte, wurde in die Sonderausstellung „Stroh zu Gold“ aufgenommen, wie die Gesellschaft „Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen“ am Mittwoch mitteilte.

Die Sonderausstellung zeigt seit Anfang Mai Strohflechtkunst aus sächsischen Sammlungen und aus dem Strohmuseum Wohlen in der Schweiz. Sie ist noch bis zum 1. November geöffnet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr