Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -8 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Licht aus, Spot an: Ilja Richter tritt am 17. Mai im Dresdner Kulturpalast auf

Licht aus, Spot an: Ilja Richter tritt am 17. Mai im Dresdner Kulturpalast auf

Ilja Richter, Moderator der Kultsendung Disco im ZDF, geht 28 Jahre nach Sendeschluss wieder auf die Bühne. Am 17. Mai können sich die Zuschauer im Dresdner Kulturpalast auf den Moderator und zahlreiche Stars freuen.

Voriger Artikel
Rainald Grebe singt am 22. November im Kulturpalast - Der Vorverkauf hat begonnen
Nächster Artikel
Starpianist Pollini spielt nach fast 25 Jahren wieder mit der Staatskapelle Dresden

Licht aus Spot an: Ilja Richter tritt am 17. Mai im Dresdner Kulturpalast auf.

Quelle: dpa

Musikalisch begleitet wird Richter von „Chris Andrews", „Harpo" und der Showband „Night Fever".

Passend zum 40. Geburtstag der ehemaligen Musiksendung im ZDF heißt es dann sicherlich wieder „Licht aus, Spot an". Mit diesem markanten Spruch prägte Ilja Richter in 18 Jahren die Sendereihe und verkündete damit den jeweiligen Gewinner der Sendung, der am Ende jeder Folge im Spotlicht erstrahlte. Richter zögerte anfangs, ob er zu dem Geburtstag der Disco-Show auf die Bühne geht: „Ich habe nach einer kurzen Bedenkpause spontan zugesagt. Ich bin mir sicher, dass viele vom damaligen Stammpublikum mit ihren Kindern kommen werden." Weitere Auftritte folgen am 16. Mai in Kassel und am 18. Mai in Braunschweig.

Dominik Brüggemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr