Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Letzte Dresdner Puhdys-Konzerte in der Jungen Garde

Letzte Dresdner Puhdys-Konzerte in der Jungen Garde

Bereits seit vergangenem Jahr befinden sich die Puhdys auf großer Abschiedstournee durch die gesamte Republik und natürlich vordergründig durch die Neuen Bundesländer - die Heimat eines Großteils ihrer Fans.

Voriger Artikel
Jazzclub Tonne: Back to the Roots im Kurländer Palais
Nächster Artikel
Der Dixie-Countdown in Dresden läuft schon wieder

Klaus Scharfschwerdt, Dieter "Quaster" Hertrampf, Dieter "Maschine" Birr, Peter Meyer und Peter "Bimbo" Rasym sind auf Abschiedstournee.

Quelle: PR

Keyboarder Peter Meyer begründete das Ende der Bandgeschichte so: "Wir sind Ende des Monats alle über 60. Irgendwann macht der Körper einfach nicht mehr mit." Zuletzt hatten die Puhdys, die unter anderem mit "Alt wie ein Baum", "Lebenszeit", "Geh zu ihr" und "Wenn ein Mensch lebt" im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche Ohrwürmer schuf, 2013 ein Best-Of-Album veröffentlicht.

Das Puhdys-Schiff steuert also den letzten Hafen an. Doch vorher kommen sie noch einmal nach Dresden. Am 28. und am 29. August, 20 Uhr, spielt die Kult-Formation in der Freilichtbühne Junge Garde zwei Open-Air-Konzerte. Karten gibt es für 33 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen unter www.konzertkasse-dresden.de sowie an der Abendkasse.

www.puhdys.com

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 27.08.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr