Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -2 ° Schneeschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Krieg und Wahnsinn - Das Militärhistorische Museum Dresden zeigt Exponate der Sammlung Prinzhorn

Krieg und Wahnsinn - Das Militärhistorische Museum Dresden zeigt Exponate der Sammlung Prinzhorn

Nicht allein der bekannte kirchenkritische Theologe Eugen Drewermann stellte den Krieg als einen Ausdruck menschlichen Wahns dar. Und so stutzt der unbefangene Besucher des Militärhistorischen Museums Dresden im ersten Moment, wenn er den Ausstellungstitel "Krieg und Wahnsinn" liest.

Voriger Artikel
"Ich brauche keinen Orgelstimmer" - Der Organist Cameron Carpenter gastiert bei den Dresdner Musikfestspielen
Nächster Artikel
Grundsteinlegung für das Kraftwerk Mitte geplant – Maschinenhaus ist entkernt

Adolf Nesper. Es braust ein Ruf wie Donnerhall, 1905/14.

Quelle: Repro/ Museum

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr