Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Krawall und Remmidemmi – Deichkind kommen am Samstag in die Messe Dresden

Krawall und Remmidemmi – Deichkind kommen am Samstag in die Messe Dresden

Die Elektropunker Deichkind machen am Samstag Station in der Messe Dresden. Auf ihrer „Geider leil“-Tour stellen sie ihr aktuelles Album „Befehl von ganz unten“ vor.

Voriger Artikel
Mozart und Honegger mit der Singakademie Dresden
Nächster Artikel
Dixieland-Festival Dresden will Kulturpalast virtuell ins Programm integrieren
Quelle: dpa

Mit diesem Album feierte die Band in diesem Sommer ihren bislang größten Charterfolg.

Allgemeine Bekanntheit erlangten die Hamburger mit den Songs „Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah)“ und „Arbeit nervt“. Bekannt ist die Band für ihre humorvoll-ironisch und bisweilen auch soziakritischen Texte wie im aktuellen Song „Bück dich hoch“. Das Lied thematisiert die Jasager-Mentalität einiger Angestellten um beruflich vorwärts zu kommen.

Karten für 35 Euro sind an allen bekannten Vorverkaufstellen noch zu bekommen. Der Einlass in die Messe ist ab 19 Uhr möglich, das Konzert beginnt 20 Uhr in der Messehalle 1.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr