Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
„Kleider machen Leute“ endet – Künstlerin Herlinde Koelbl kommt ins Hygienemuseum Dresden

„Kleider machen Leute“ endet – Künstlerin Herlinde Koelbl kommt ins Hygienemuseum Dresden

Zum Ende der Ausstellung „Herlinde Koelbl - Kleider machen Leute“ wird die Künstlerin selbst am Sonntag im Deutschen Hygienemuseum Dresden (DHDM) erwartet. Im Anschluss an die regulären Öffnungszeiten sind von 18 bis 20 Uhr alle zu einer letzten, kostenfreien Besichtigung eingeladen.

Voriger Artikel
Dresdner Zwingerfestspiele 2013 geplatzt
Nächster Artikel
Kraszewski-Museum Dresden zeigt neue Sonderschau

Fotografin Herlinde Koelbl in ihrer Ausstellung im Hygienemuseum.

Quelle: David Brandt

Koelbl wird zunächst in den Räumen anwesend sein und ab etwa 19 Uhr den Katalog und andere, im Museumsshop erwerbbare Bücher signieren.

"Diese Ausstellung hat nicht nur in den lokalen und überregionalen Feuilletons eine breite Resonanz gefunden, sie ist in den letzten Wochen auch unser Publikumsliebling geworden. Das dürfte sowohl an der künstlerischen Qualität der Fotografien liegen als auch an ihrem Thema selbst", erklärte Klaus Vogel, Direktor des DHDM.

php016b93f98c201205031125.jpg

Für ihr Foto-Projekt porträtierte Herlinde Koelbl 70 Personen in Berufs- und Freizeitbekleidung, um herauszufinden, was verschiedene "Uniformen" aus den Menschen machen.

Zur Bildergalerie

Über 29.000 Besucher haben sich die Porträts von Menschen aus aller Welt in Berufs- und Arbeitskleidung bislang angeschaut. Eventuell kann am letzten Ausstellungstag noch der 30.000 begrüßt werden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr