Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
"Keine Gefahr für die Öffentlichkeit!" - Farin Urlaub begeistert am Dresdner Elbufer

"Keine Gefahr für die Öffentlichkeit!" - Farin Urlaub begeistert am Dresdner Elbufer

Farin Urlaub und sein Racing Team begeisterten am Mittwochabend vor fast ausverkaufter Kulisse am Dresdner Elbufer. Der Arzt auf Solopfaden und seine Band sind auf "Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit"-Tour unterwegs.

Voriger Artikel
Natalia Prischepenko ist Dozentin bei den Dresdner Meisterkursen Musik
Nächster Artikel
Farin Urlaub in Dresden: Das Racing Team lässt das Königsufer springen und zischen
Quelle: Dietrich Flechtner

Trotz mäßigem Wetter war das Publikum vom ersten Song "Was die Welt jetzt braucht" vom aktuellen Album "Faszination Weltraum" voll dabei. Da wurde mitgesungen, getanzt und einige La-Ola-Wellen schwappten durch das Filmnächte-Rund.

Danach folgte eine bunte Mischung aus Hits aller Alben von "Glücklich", über "Am Strand" bis "Sonne" war alles dabei, was das Farin-Fan-Herz begehrte. Und typisch Farin Urlaub waren auch die witzig-ironisch-bissigen Ansagen zwischen den Songs. Aber die eingefleischten Fans ließen ihrem Lieblings-Arzt so manchen Scherz auf Kosten des sächsischen Dialekts durchgehen.

Farin Urlaub am Dresdner Elbufer: Aufgrund von vertraglichen Bestimmungen dürfen wir Ihnen leider nur fünf Konzertbilder zeigen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

phpfc7968b092201508192244.jpg

Das Konzert lockte einmal mehr Tausende ans Elbufer

Zur Bildergalerie

Ganz der Ärzte-Tradition folgend, ließ es sich der Sänger nicht nehmen, ein kurzes, aber dennoch prägnantes Statement durch aktuellen Asyl-Debatte in Dresden abzugeben. "Dieses Volk, das glaubt, es spräche für das Volk, finde ich gelinde gesagt zum Kotzen. Menschen, die ernsthaft behaupten, jemand würde seine Heimat freiwillig verlassen, um sich in Deutschland durchzufressen, sollte man mal dorthin schicken, wo die Flüchtlinge herkommen", so Farin Urlaub. Passend dazu erklang danach der Song "iDisco".

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr