Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+
Intendant Jaenicke soll nochmal verlängern

Europäisches Zentrums der Künste Hellerau Intendant Jaenicke soll nochmal verlängern

Der Intendant des Europäischen Zentrums der Künste Hellerau, Dieter Jaenicke, soll noch einmal verlängern. Sein Vertrag läuft eigentlich am 30. Juni 2017 aus Altersgründen aus. Der Kulturausschuss beauftragte Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP), die Verhandlungen aufzunehmen.

Voriger Artikel
Probewoche für Dresdner Kandidaten fürs Thomaskantorat
Nächster Artikel
Protest auch aus Dresden
Quelle: Archivbild

Dresden. Der Intendant des Europäischen Zentrums der Künste Hellerau, Dieter Jaenicke, soll noch einmal verlängern. Sein Vertrag läuft eigentlich am 30. Juni 2017 aus Altersgründen aus. Der Kulturausschuss beauftragte am Dienstag Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) Verhandlungen für eine einjährige Verlängerung aufzunehmen. Damit soll Zeit gewonnen werden, um in Ruhe einen Nachfolger zu suchen. Dafür gibt es jetzt eine Ausschreibung. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai dieses Jahres. Für die Auswahl wird eine Findungskommission gebildet. Die Verschiebung des Amtsantritts von 2017 auf 2018 soll "eine sorgfältige Auswahl" ermöglichen, hieß es am Dienstag.

I.P.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr