Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Industrieroboter im Dienst der Kunst - Forsythe stellt in Dresden aus

Industrieroboter im Dienst der Kunst - Forsythe stellt in Dresden aus

Seine neueste spektakuläre Installation mit zwei Industrierobotern zeigt William Forsythe ab Donnerstag in Dresden. „Black Flags“ ist die zweite Ausstellung des als Choreograph weltberühmten US-Künstlers in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD).

Voriger Artikel
Künstler Yadegar Asisi zeigt weiteres Panorama in Frankreich
Nächster Artikel
Dresdner Kunsthistoriker Maaz wird Pinakothekenchef in München
Quelle: dpa

„Seine härteste und beste Arbeit“, sagte Generaldirektor Hartwig Fischer am Dienstag zu den beiden in der Kunsthalle wehenden schwarzen Fahnen. Sie werden nach einer 20-minütigen Choreographie von Robotern der Autoproduktion bewegt.

php0d50e44b46201411251451.jpg

Seine neueste spektakuläre Installation mit zwei Industrierobotern zeigt William Forsythe ab Donnerstag in Dresden.

Zur Bildergalerie

An meterlangen Karbonstäben sausen sie im White Cube des Lipsiusbaus durch die Luft, legen sich übereinander, verschmelzen und schweben wieder auseinander - wie beim Pas de deux. In Kabinetten sind zudem zwei Videos zu sehen, die andere Formen und Mittel der Bewegung demonstrieren: In „Bookmaking“ (2008) versucht Forsythe, mit seinem Körper ein Buch zu drucken, der zweite Film zeigt eine Schüssel mit Erdbeeren, die von einem Wasserstrahl immer wieder untergetaucht werden.

„Der Begriff Choreographie ist reich, Bewegung existiert nicht nur auf der Bühne und im Körper“, sagte Forsythe, einer der bedeutendsten Choreographen des Modernen Tanzes. Seine Truppe wird von Sachsen, Hessen, Dresden und Frankfurt am Main getragen. Die Schau ist Teil einer langfristigen Kooperation der SKD mit dem Künstler im Bereich Performance und Tanz sowie Raum- und Bewegungsstudien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr