Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Im Sonnenhäusel im Großen Garten hat das Sommerprogramm begonnen

Im Sonnenhäusel im Großen Garten hat das Sommerprogramm begonnen

Das Sex eine so große Rolle beim Kinderkriegen spielt, ist ungünstig. Statt in die Kiste zu hüpfen, schaffen sich unzählige Deutsche lieber einen Hund oder eine Katze oder ein Auto an, weil das ganz ohne Sex geht, auch wenn Männern wie Frauen grundsätzlich klar ist, dass einem die schönsten, aufregendsten Sachen im Leben nun mal dann passieren, wenn man nackt ist.

Voriger Artikel
Timber Timbre aus Kanada spielten eine vorzügliche Visitenkarte im Beatpol
Nächster Artikel
Die Baustelle einer Illusion: Am Donnerstag beginnt der 18. "ScheuneSchaubudenSommer"

Tütü und Diddi werden ab August ihr Publikum haben.

Quelle: PR

Natürlich könnte sich die Wissenschaft was ausdenken, aber vielleicht fängt man schon früh an, sich zu informieren, wie das so läuft, zwischen Blume und Biene, Frau und Mann.

Wie das mit dem Kinderkriegen überhaupt funktioniert, das zeigte auch schon mal Janosch in einem Kinderbuch auf - und zwar mit viel Humor, Poesie und Augenzwinkern, ganz wie man das von ihm kennt. Zunächst wird man Zeuge, wie die Maus Tütü und der Maulwurf Diddi Neumann, der beste Küsser der Mäuseschule, die erste große Liebe ihres Lebens erleben. Nun ist Tütü "seelisch total elektrisiert und fällt innerlich um". Aber Kater Mikesch schleicht immer um sie herum - der will doch jede Maus fressen! Indes wollen Tütü und Diddi endlich wissen, woher die Kinder kommen. Sie sehen der Biene und den Hühnern zu - immer Kater Mikesch im Nacken! Doch der hat plötzlich glatt die Mäusejagd vergessen. Er läuft einer schönen Katze hinterher! Tütü und Diddi sehen die beiden hinter den Lupinen-. Ja, wenn es so die Katzen machen, dann machen es auch so die Mäuse!

Frei nach dem Kinderbuch von Janosch ist nun das Stück "Mutter sag, wer macht die Kinder?" gestrickt, das am 9. August, 11 Uhr, im Sonnenhäusel im Großen Garten Premiere hat - in einer Inszenierung der Theatermanufaktur Bianca Heuser. Nach mehreren Jahren an den Landesbühnen Sachsen gründete Heuser 2007 die Theatermanufaktur und ist seitdem freiberuflich unterwegs.

Heuser zeigt auch ihre Märchenadaption "Goldene Gans", in der aufzeigt wird, wie ein Junge, der von allen als der Dümmling verspottet, es schafft, eine Prinzessin und ein halbes Königreich zu erobern.

Das Sonnenhäusel feiert dieses Jahr ein Jubiläum: Seit nunmehr 15 Jahren wird das Puppentheater regelmäßig in den Sommerferien vom Dresdner Figurentheater und dem Puppentheater Volkmar Funke sowie deren Gästen bespielt. Neu: Dieses Jahr zahlen Flüchtlingskinder keinen Eintritt.

Auch das Figurentheater Jörg Bretschneider stellt gleich mehrere Produktionen vor, darunter in den kommenden Tagen das Stück "Aufruhr im Gemüsebeet", das eine Hommage an einen liebenswerten, kauzigen Eigenbrötler und Erfinder und einen kleinen, frechen Kater ist. Die Geschichte von Pettersson und Findus basiert auf dem gleichnamigen Bilderbuch von Sven Nordqvist. Gespielt wird in einem alten Schrank, der voller Geheimnisse steckt, mit Handpuppen, Tischmarionetten und Silhouetten.

Eine Geschichte von Elisabeth Shaw bildet die Grundlage der Inszenierung "Der kleine Angsthase". Angst essen Seele auf, das wurde schon einem Film von Rainer Werner Fassbinder geklärt. Und Erich Kästner ließ die Mitwelt wissen: "Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Fantasie." Bei Bretschneiders Stück versichert der Lehrer, als er das Thema Angst behandelt, dass es manchmal ganz gut sein könne, Angst zu haben. Dann aber warnt der Waldfunk vor einem hungrigen Fuchs. Die Hasenkinder und der Lehrer flüchten in eine Höhle. Da verlässt der kleine Hase Uli die sichere Höhle, um seinen Teddy zu retten. Alle Hasen zittern vor Angst, doch der kleine Angsthase ist plötzlich schrecklich mutig.

alle Stücke ab 4 Jahren. Karten: Kinder 4 Euro, Erwachsene 5 Euro Kontakt: 0351 26850790 oder 0177 434239 Termine und Infos unter www.dresdner-figurentheater.de und www.puppentheater-funke.de

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.07.2015

Christian Ruf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr