Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -8 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Hellmuth Karasek erzählte im Dresdner Haus des Buches von seinen Lesereisen

Hellmuth Karasek erzählte im Dresdner Haus des Buches von seinen Lesereisen

Mit Hellmuth Karasek wird es nie langweilig. Wer sich davon überzeugen, wollte, hatte im Dresdner Haus des Buches Gelegenheit dazu. Der Literaturkritiker kam vorbei, um sein Buch "Auf Reisen - Wie ich mir Deutschland erlesen habe" vorzustellen.

Voriger Artikel
Der Dresdner Christoph König leitete den 3. Aufführungsabend der Sächsischen Staatskapelle
Nächster Artikel
Dresdner Kreuzchor ist am Pfingstwochenende bei vier Auftritten zu hören

Das Cover des neuen Buches.

Quelle: PR

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr