Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Gucci, Pass und Rollstuhl: Die Ausstellung "Supermarket of the Dead" in Dresdens Residenzschloss

Gucci, Pass und Rollstuhl: Die Ausstellung "Supermarket of the Dead" in Dresdens Residenzschloss

Die unsanierten Festräume des Residenzschlosses hinter dem Riesensaal beherbergen neuerdings einen "Supermarkt". In dem fällt zunächst ein scheinbar endloses Damenschuhangebot ins Auge.

Voriger Artikel
Man darf auch mal lachen müssen: Olaf Schubert präsentiert die ersten Dresdner Humorfestspiele
Nächster Artikel
Blicke nach draußen: Dresdens Kunstpreis geht an die Compagnie Freaks und Fremde

Auch Werkzeuge und Taschenlampen aus Papier sind im Residenzschloss in der Ausstellung "Supermarket of the Dead" zu sehen.

Quelle: Matthias Hiekel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr