Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Frauke Roth unterzeichnet Vertrag als Philharmonie-Intendantin

Frauke Roth unterzeichnet Vertrag als Philharmonie-Intendantin

Frauke Roth wird die erste Frau an der Spitze der 1870 gegründeten Dresdner Philharmonie. Die 46 Jahre alte Musikerin unterzeichnete am Donnerstag in der Elbestadt ihren Vertrag als Intendantin und übernimmt die Philharmoniker 2015. Chefdirigent Michael Sanderling hieß die studierte Flötistin willkommen.

Voriger Artikel
Jan Roth spielt im Thalia
Nächster Artikel
Prägende Persönlichkeit der Kirchenmusik: Hans-Joachim Schwinger ist tot - ein Nachruf

Frauke Roth hat am Donnerstag den Vertrag als Philharmonie-Intendantin unterzeichnet. Neben ihr Dresdens Kulturbürgermeister Ralf Lunau (parteilos).

Quelle: dpa

Dresdens Kulturbürgermeister Ralf Lunau würdigte sie als „dynamische und kompetente Persönlichkeit“. Roth löst Anselm Rose ab, der sich anderen Aufgaben widmen möchte. Nach Angaben der Stadt gingen für die Stelle 34 Bewerbungen ein.

Wenn Roth ihr Amt am 1. Januar 2015 bei der Philharmonie antritt, ist deren Interimsphase noch nicht abgeschlossen. Das städtische Orchester von Dresden hat seit 2012 kein Stammhaus mehr, weil der Kulturpalast im Zentrum der Stadt für rund 81,5 Millionen zu einem modernen Konzertsaal umgebaut wird. Deshalb spielen die Philharmoniker an mehreren Orten in Dresden, darunter dem Innenhof des Albertinums und der Frauenkirche. Ursprünglich sollte der Umbau im Herbst 2015 vollendet sein. Nun wird ein Termin im März 2017 genannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr