Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Förderpreis der Weltmusik für Dresdner Lao Xao Trio

Förderpreis der Weltmusik für Dresdner Lao Xao Trio

Das Dresdner Lao Xao Trio erhält in diesem Jahr den Förderpreis des deutschen Weltmusikpreises RUTH. „Traditionelle Musik aus Vietnam geht hier eine fantasievolle und betörende Synthese mit akustischem weltlichem Jazz ein“, begründete die Jury am Dienstag in Rudolstadt ihre Entscheidung.

Voriger Artikel
Der Autor und Regisseur René Pollesch inszeniert erstmals am Staatsschauspiel Dresden
Nächster Artikel
Die isländischen Cinemascope-Rocker Sigur Rós kommen im Sommer in die Junge Garde

Diethard Krause, Khanh Nguyen und Stefan Wehrenpfennig bilden das Lao Xao Trio. (

Quelle: www.laoxao.com)

Sängerin Khanh Hguyen, Gitarrist Stefan Wehrenpfennig und Cellist Diethard Krause widmen sich der kammermusikalischen Aufarbeitung vietnamesischer Volksweisen.

Der Weltmusikpreis RUTH geht an die aus der Ukraine stammende Sängerin und Komponistin Mariana Sadovska. Die in Thüringen geborene Tänzerin und Choreographin Eva Sollich wird für ihr Lebenswerk geehrt. Ein weiterer Preis geht an die Jazzkantine aus Braunschweig (Niedersachsen). Die RUTH wird jährlich in mehreren Kategorien bei Deutschlands größtem Festival für Weltmusik, dem TFF Rudolstadt (4. bis 7. Juli), vergeben. Sie ist mit insgesamt 7500 Euro dotiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr