Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
„Feuer Eis“ - Kontraste bei Dresdner Musikfestspielen 2015

„Feuer Eis“ - Kontraste bei Dresdner Musikfestspielen 2015

Die Dresdner Musikfestspiele 2015 bieten unter dem Motto „Feuer Eis“ ein Spiel mit den Temperamenten und Temperaturen der Musik. Der Jahrgang (13. Mai bis 7. Juni) setze dem Unwort der Politik vom Nord-Süd-Gefälle die klingenden Kontraste zwischen der Musik des Nordens und Südens entgegen, sagte Intendant Jan Vogler am Dienstag.

Voriger Artikel
Scheune-Vorstand Magnus Hecht aus Dresden wieder im Vorsitz der LiveKomm
Nächster Artikel
Handwerk mit Leidenschaft - Dresdner Piano-Salon wird 25 Jahre alt

Jan Vogler

Quelle: Mat Hennek

Denn die Nord-Süd-Verbindung sei kulturell eine der wichtigsten „Inspirationsstraßen“ der Welt, auch die Elbestadt habe immer stark von diesem Austausch profitiert.

Erneut werden Profis wie Hélène Grimaud oder Fado-Queen Mariza, aber auch Nachwuchskünstler erwartet. Der Vorverkauf beginnt am 1. Oktober.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr