Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Exklusive Premiere „Nur Fliegen ist schöner“ im Rahmen der 19. Französischen Filmtage

Paddeln auf Französisch Exklusive Premiere „Nur Fliegen ist schöner“ im Rahmen der 19. Französischen Filmtage

Alles neu macht der Mai – die Französischen Filmtage Dresden sind vom November in den Wonnemonat Mai umgezogen. Eine Woche vor dem Bundesstart zeigt das Programmkino Ost exklusiv am Donnerstag die französische Komödie „Nur Fliegen ist schöner“

Die französische Komödie „Nur Fliegen ist schöner“ wird am Donnerstag im Rahmen der 19. Französischen Filmtage schon eine Woche vor Bundesstart im PK Ost präsentiert.

Quelle: Filmstarts

Dresden.. Alles neu macht der Mai – die Französischen Filmtage Dresden sind vom November in den Wonnemonat Mai umgezogen. Nach 18 Jahren haben sich die Veranstalter entschlossen, die 19. Ausgabe aus dem mit Filmstarts und Projekten überladenen Kinoherbst in den Frühling zu legen – genauer gesagt vom 18. bis zum 25. Mai. Gezeigt werden unter anderem „Die Kinder des Monsieur Mathieu“, die Kinderfilme „Die Melodie des Meeres“ und „Mikro und Spirit“ sowie „Die Schüler der Madame Anne“ und „Alle Katzen sind grau“.

Um der vorsommerlichen Kinomüdigkeit entgegenzuwirken, bieten die Französischen Filmtage den Zuschauern eine exklusive Kinopremiere: Eine Woche vor dem Bundesstart zeigt das Programmkino Ost exklusiv am Donnerstag die französische Komödie „Nur Fliegen ist schöner“ aus dem Jahr 2015.

„Benzin ok. Ölstand ok. Checkliste fertig!“ – mit diesen Worten startet Michel für gewöhnlich den Motorroller. Er ist irgendwie hängengeblieben in den Träumen der Kindheit, schwärmt für die Postfliegerei vergangener Zeiten, selbst geflogen ist er jedoch nie. Der sympathische Tagträumer um die 50 jobbt in einer Grafikagentur, ist glücklich verheiratet und immer ein kleines Stück neben der Spur.

Bei einer Online-Recherche stößt er auf das Modell eines Falt-Kajaks und ist völlig fasziniert. Als er sich in die Materie vertieft, gibt es kein Halten mehr. Voller Hingabe setzt er das mit wenigen Klicks erworbene Kajak Stück für Stück zusammen - zuerst in der Wohnung, dann auf dem Dach des Hauses. Ins Wasser traut er sich nicht. Seine neue Freizeitleidenschaft lebt er lieber platonisch aus. Als Kurierdienste immer neues Outdoor-Equipment („Ich lege Wert auf meine Ausrüstung!“) anliefern, wird es seiner Frau (Sandrine Kiberlain – wunderbar wie immer) zu bunt. Sie tut das einzig Richtige und setzt ihren Ausrüstungsfetischisten ins Wasser. Eine Paddel-Tour für eine Woche steht an. Doch Michel wäre nicht Michel, wenn diese anders verläuft als geplant …

Wer bisher nicht wusste, was man sich unter Trockenpaddeln vorzustellen hat, wird im Film des Schauspielers und Regisseurs Bruno Podalydes aufs Köstlichste aufgeklärt. Der Regisseur verkörpert seine Hauptfigur gleich selbst und man wird das Gefühl nicht los, niemand hätte diesen Michel besser zum Leinwandleben erwecken können. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie und dem Mut auch mal die Grenze der Lächerlichkeit zu überschreiten, stolpert oder besser gleitet er als Michel großartig durch diesen Film. Der huldigt ganz nebenbei auch dem legendären Getränk Absinth. Als dessen Anteil im Tee des Freizeitpaddlers einmal deutlich höher ist als erwartet, wird eines der zentralen Themen der Geschichte im wortwörtlichen Sinne unfreiwillig umgesetzt: sich treiben lassen.

Nicht immer schafft es das französische Unterhaltungskino, die von ihm erwartete charmante Leichtigkeit herzustellen ohne dabei ins Banale oder Alberne abzugleiten. „Nur Fliegen ist schöner“ ist in dieser Hinsicht ein wirklich gelungener Film, auch dank der zartbitteren Handlungs-Pointe gegen Ende. Ein Hauch des Klassikers „Das Glück liegt in der Wiese“ weht durch diese liebenswerte Komödie mit ganz eigenem Humor.

Nur Fliegen ist schöner“ am Donnerstag um 15.20, 17.45 und 20.15 Uhr im Programmkino Ost, Schandauer Straße 73

www.programmkino-ost.de

Von Jens Elster

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr