Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Einzigartiger Erinnerungsraum und Wissensspeicher für Dresden

Egidio Marzonas „Archiv der Avantgarden“ Einzigartiger Erinnerungsraum und Wissensspeicher für Dresden

Einen „glücklichen Tag für Dresden und den Freistaat Sachsen“ nannte Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) den gestrigen Tag. Der Grund ist die Schenkung des „Archivs der Avantgarden“ von Egidio Marzona an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD), die Tillich, der Sammler Marzona und die designierte SKD-Generaldirektorin Marion Ackermann verkündeten.

Kunstsammler Egidio Marzona (M.) mit Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, und Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, auf der Pressekonferenz in Dresden.

Quelle: Anja Schneider

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr