Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Eine Torte zum Geburtstag – Das Hygienemuseum Dresden feiert 100-Jähriges

Eine Torte zum Geburtstag – Das Hygienemuseum Dresden feiert 100-Jähriges

Tausende Menschen strömten am Samstag in das Deutsche Hygienemuseum Dresden (DHMD). Das hatte zur Feier des 100-jährigen Jubiläums zum Tag der offenen Tür geladen.

Voriger Artikel
Dirigent Masur spielt alle Beethoven-Sinfonien mit Dresdner Philharmonie in München
Nächster Artikel
Zwischen Wahn und Wahrheit: Christian Friedel als "Hamlet" im Dresdner Schauspielhaus

Um 15 Uhr schnitt der Direktor des Dresdner Hygienemuseums, Klaus Vogel, die Jubiläumstorte an.

Quelle: Franziska Schmieder

Direktor Klaus Vogel schnitt um kurz nach 15 Uhr eine riesige Geburtstagstorte an. Zuvor hatten Schüler des Heinrich-Schütz-Konservatoriums eine halbstündige Showeinlage mit Tanz und Musik vorbereitet.

Vogel machte keine großen Worte, sondern wünschte dem Museum weiterhin viel Erfolg. Dann Schritt er zur Tat und schnitt die Torte mit Marzipanüberzug beherzt an. Die weitere Verteilung des Kuchens an die hungrig wartenden Gäste übernahmen schließlich Mitarbeiter.

php888414399c201211241617.jpg

Auch das Sammlungsdepot, die Werkstätten und Restaurierungsateliers hatten geöffnet und zeigten, was sonst im Verborgenen geschieht.

Zur Bildergalerie

Den ganzen Tag lang flanierten Gäste, darunter auch zahlreiche Tschechen und Polen, durch das Museum, begutachteten den Gläsernen Menschen und die durchsichtige Kuh. Kinder probierten sich an den vielen Mitmachstationen, während die vielen älteren Gäste sich an „früher“ und „ganz früher“ im Museum erinnerten. Auch das Sammlungsdepot, die Werkstätten und Restaurierungsateliers hatten geöffnet und zeigten, was sonst im Verborgenen geschieht.

Um 16 Uhr führte zudem der Architekt Peter Kulka, der unter anderem auch für den Um- bzw. Neubau des Sächsischen Landtag und der Centrum Galerie verantwortlich ist, durch das Museum. Kulka hatte in den Jahren 2004 bis 2010 die Generalsanierung des DHMD geleitet.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr