Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdner Verkehrsmuseum feiert 60 Jahre mobiles Haus mit Party

Dresdner Verkehrsmuseum feiert 60 Jahre mobiles Haus mit Party

Zu einer stimmungsvollen Geburtstagsparty lädt das Verkehrsmuseum im Rahmen der Dresdner Museumsnacht am 14. Juli ab 18 Uhr ins Johanneum und in den Stallhof ein.

Das Programm aus Musik, Tanz, Sondervorführungen, Oldtimerschau, Experimenten und Kinderaktion bietet Unterhaltung, Spannung, Vergnügen und Wissenswertes zwischen Dampfrössern, betagten Kraftfahrzeugen und abenteuerlichen Flugapparaten.

Fotohungrige können sich mit den Pionieren der Luftfahrt aufs Bild bannen lassen. Technisch Interessierten bietet sich die seltene Gelegenheit, Fahrzeugraritäten, beispielsweise der "Saxonia", einmal ins Herz zu schauen und ihre Funktionsweise aus erster Hand zu erfahren. Musikalisch halten das Polizeiorchester, eine heiße Latino-Tanzshow und orientalischer Tanz alle(s) in Bewegung.

Riesenspaß haben die Kinder mit Elektro-Autos, Water-Walking-Bällen und Hüpfburg. Spannende Experimente entführen sie in die aufregende Welt der Naturwissenschaften und Technik. Die Familien sind beim LEGO-Bauwettbewerb am Zuge - die einfallsreichsten Fahrzeugideen werden prämiert - sowie bei der Zug-um-Zug-Spielenacht mit Tanzboy-Games. PW

Museumsnacht im Verkehrsmuseum am 14. Juli von 18 bis 1 Uhr; Augustusstraße 1, Tel.: 86 44-0; es gilt die Museumsnacht-Eintrittskarte der Stadt Dresden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 11.07.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr