Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdner Staatskapelle spielt zwei Silvesterkonzerte – ZDF überträgt aus der Semperoper

Dresdner Staatskapelle spielt zwei Silvesterkonzerte – ZDF überträgt aus der Semperoper

Zum Jahresende zeigt die Dresdner Staatskapelle noch zwei Mal ihr Können. Unter Leitung von Christian Thielemann gibt es am 30. und 31. Dezember die Silvesterkonzerte, die in diesem Jahr unter dem Motto „Prosit, Kálmán!“ stehen.

Voriger Artikel
Jesuiten machen offene Angebote für Bildung und Kontemplation - auch in Dresden
Nächster Artikel
Piotr Beczala vor dem Silvesterkonzert in Dresden: Die leichte Muse ist ein schweres Fach

Christian Thielemann dirigiert die Silvesterkonzerte.

Quelle: dpa

Im Mittelpunkt stehen dabei die Operetten von Emmerich Kálmán, also beispielsweise „Gräfin Mariza“ oder „Die Csárdásfürstin“.

Als Solisten werden in diesem Jahr Tenor Piotr Beczala und die Koloratursopranistin Diana Damrau agieren. Wie Matthias Claudi, Sprecher der Staatskapelle, mitteilte, gibt es eventuell noch einige Restkarten im Vorverkauf. Zu sehen und zu hören ist das Orchester jedoch für alle: Am 30. Dezember ab 22 Uhr überträgt das ZDF das erste der beiden Konzerte aus der Semperoper.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr