Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Sozialbürgermeister Martin Seidel eröffnet Ausstellung „Die Kuh im Kühlschrank“

Dresdner Sozialbürgermeister Martin Seidel eröffnet Ausstellung „Die Kuh im Kühlschrank“

Wie kommt eigentlich die Kälte in den Kühlschrank? Und wer sagt der Mikrowelle wann sie piepen muss? Fragen wie diese beantwortet die neue Ausstellung „Die Kuh im Kühlschrank“ in den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen im Japanischen Palais Dresden.

Voriger Artikel
Den Blick weiten und das Herz: Dirigentenlegende Kurt Masur wird am Mittwoch 85
Nächster Artikel
Dresden sucht den 18. Stadtschreiber

Nicht nur anschauen, sondern auch ausprobieren ist in der neuen Ausstellung möglich.

Quelle: Stephan Hönigschmid

Am Mittwoch wurde sie in Anwesenheit von Dresdens Sozialbürgermeister Martin Seidel (parteilos) eröffnet.

Die Wanderausstellung richtet sich vor allem an Kinder zwischen drei und sechs Jahren und möchte sie spielerisch an Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit heranführen. Dabei können sich die Junioren auf eine Entdeckungstour begeben und beispielsweise in eine nachgebaute Toilette hineinkriechen, Hühner im Küchenschrank erleben oder einen Fernseher ohne Strom kennenlernen.

phpfe5df232ca201207181324.jpg

Mit viel Liebe zum Detail wurden die diversen Exponate angeordnet.

Zur Bildergalerie

Ausprobieren, Anfassen und das aktiv Erkunden sind das Markenzeichen der Schau. Konzipiert wurde „Die Kuh im Kühlschrank“ von der gemeinnützigen Leuchtpol GmbH. Über 12.000 große und kleine Besucher haben die Ausstellung bereits in Frankfurt am Main, Hamm und Osnabrück angesehen.

Im Japanischen Palais ist „Die Kuh im Kühlschrank“ bis zum 7. September zu Gast. Kita-Gruppen können sie nach Voranmeldung dienstags bis freitags von 9 bis 13 Uhr besuchen, Familien donnerstags und freitags von 15 bis 17.30 Uhr. Der Eintritt kostet 4 Euro für Erwachsene, 1,50 Euro für Kinder und 8 Euro für Familien.

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr