Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Philharmonie lädt zum Tanz bei den Filmnächten

Dresdner Philharmonie lädt zum Tanz bei den Filmnächten

Auf dem Filmnächte-Gelände am Dresdner Königsufer spielt am Freitagabend die Dresdner Philharmonie auf. Wo sonst Kino läuft und sich Rock- und Popmusiker die Klinke in die Hand geben, sind dieses Mal die Klassik-Fans an der Reihe.

Voriger Artikel
Wilfried Schulz verlängert vorfristig Intendantenvertrag am Schauspielhaus Dresden
Nächster Artikel
Intendant des Dresdner Staatsschauspiels verlängert vorzeitig Vertrag

Einige Bläser üben schon mal vorab: Am Freitag stehen gleich 85 Musiker auf der Filmnächte-Bühne.

Quelle: Stephan Lohse

Unter dem Motto „Philharmonie tanzt“ gibt das Ensemble unter Leitung von Chefdirigent Michael Sanderling seinen Saison-Ausklang.

Bevor sie durch den Kulturpalast-Umbau in den kommenden Jahren von einer Spielstätte zur anderen ziehen, wollen die Musiker in „beschwingter Atmosphäre“ ihr Jahr ausklingen lassen. Die Besucher erwarte „brillante Musik“, so Verwaltungsdirektor Martin Bülow. Gespielt werden unter anderem Johann Strauß, Antonin Dvorak und Leonard Bernstein, dazu unbekantere Sachen, die „zu Unrecht wenig gespielt“ würden wie Malcom Arnold oder Nikos Skalkottas.

dpa5cf3c688a11337061607.jpg

«Men in Black» in Aktion: Schauspieler Josh Brolin in Berlin. Der dritte Teil des Hollywood-Film wird in Dresden am 10. Juli gezeigt.

Zur Bildergalerie

Bülow hofft auch, dass der eine oder andere Besucher vorbei schaut, der bisher nicht den Weg in den Kulturpalast gefunden hat. Diejenigen, die in klassischer Musik nicht so firm sind, wird Birgit Schaller als Moderatorin durch den Abend führen und dabei verschiedene Dinge erklären. Beispielsweise will sie der Frage nachgehen, wo genau der Walzer eigentlich herkommt. Und natürlich sollen die Dresdner das Konzert nicht nur im Sitzen verfolgen. Es dürfe ausdrücklich auch getanzt werden, hofft Bülow auf einen gelungenen Abend.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr