Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Münzkabinett zeigt Neuerwerbung - Einblick in Rarität

Dresdner Münzkabinett zeigt Neuerwerbung - Einblick in Rarität

Das Dresdner Münzkabinett gibt bis Mitte Januar Einblick in eine seltene Privatsammlung. Ab Samstag sind etwas 260 Münzen und Medaillen in einer Sonderausstellung im Residenzschloss zu sehen.

Voriger Artikel
Samy Deluxe erinnert bei seinem Dresdner Konzert an die "Gute Alte Zeit"
Nächster Artikel
Erstes Konzert des Heinrich Schütz Musikfestes in Dresden

Symbolfoto

Quelle: dpa

Sie gehören zu einem Konvolut von 10 554 wissenschaftlich und museal bedeutsamen Stücken des Kaufmanns Ernst Otto Horn (1880-1945), die für das Museum angekauft werden konnten, wie die Staatlichen Kunstsammlungen am Montag mitteilten.

Dokumente und Publikationen würdigen zudem die Verdienste des Kunstliebhabers und Mäzens Horn. Die insgesamt rund 46 000 Stücke umfassende Münzkollektion des Meißner Weingroßhändlers gilt als letztes Zeugnis der einst in Sachsen vorhandenen Universalmünzsammlungen in Privathand. 1954 gelangte sie als Leihgabe nach Berlin und Ende der 1960er Jahre dann ins Münzkabinett Dresden. Nach der Wende stellte die wiedererrichtete Otto-und-Emma-Horn-Stiftung einen Rückübertragungsantrag für die Sammlung, deren Wert auf mehr als 1,6 Millionen Euro beziffert wurde.

Mit einem Gesamtbestand von rund 300 000 Stücken gehört das Münzkabinett zu den größten Universalsammlungen in Europa. Das Spektrum reicht von der Antike bis zur Gegenwart und umfasst auch Orden, Ehrenzeichen, Banknoten, historische Wertpapiere, Petschafte sowie Münz- und Medaillenstempel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr